Le surentrainement en triathlon. Actes du 1er symposium international de l'entrainement en triathlon

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into German:Das Übertraining im Triathlon
Author:Vleck, V.E.; Garbutt, G.
Published in:Un sport, deux enchainements, trois disciplines: le triathlon. Actes du 1er symposium international de l'entrainement en triathlon
Published:Paris: Institut National du Sport et de l’Éducation Physique (Verlag), 1997, S. 99-103, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Compilation article
Media type: Print resource
Language:French
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU200209002539
Source:BISp
TY  - COLL
AU  - Vleck, V.E.
A2  - Vleck, V.E.
A2  - Garbutt, G.
DB  - BISp
DP  - BISp
KW  - Trainingsbelastung
KW  - Trainingsumfang
KW  - Trainingswissenschaft
KW  - Triathlon
KW  - Untersuchungsmethode
KW  - Übertraining
LA  - fre
PB  - Institut National du Sport et de l’Éducation Physique
CY  - Paris
TI  - Le surentrainement en triathlon. Actes du 1er symposium international de l'entrainement en triathlon
TT  - Das Übertraining im Triathlon
PY  - 1997
N2  - Übertraining bei Triathleten scheint häufiger aufzutreten als bei Läufern, Schwimmern und Radfahrern, da sie drei Disziplinen trainieren müssen und damit ihr Trainingsumfang bedeutend höher ist als bei den Spezialisten in den Einzeldisziplinen. Verf. definieren den Begriff Übertraining und führen Symptome und Ursachen dieses Trainingseffektes aus. Sie zeigen, wie sich Übertraining feststellen lässt und gehen auf die drei Stufen der Diagnostik ein: Informationsabfrage, spezifische Feldtests, klinische Untersuchungen. -mü-
SP  - S. 99-103
BT  - Un sport, deux enchainements, trois disciplines: le triathlon. Actes du 1er symposium international de l'entrainement en triathlon
M3  - Gedruckte Ressource
ID  - PU200209002539
ER  -