Osnovnye polozenija koncepciii intensivnogo innovacionnogo preobrazovanija nacionalnoj sistemy fizkulturno-sportivnogo vospitanija detej, podrostkov i molodezi Rossii

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into German:Hauptprinzipien der Konzeption einer intensiven und innovativen Umgestaltung des nationalen Systems der Körpererziehung der Kinder und Jugendlichen in Russland
Author:Bal’sevič, V.K.
Published in:Teorija i praktika fiziceskoj kul'tury
Published:2002, 3 , S. 2-4, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:Russian
ISSN:0040-3601
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU200208002218
Source:BISp

Abstract

Verf. macht mit den Ergebnissen langjähriger Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Körpererziehung, der Körperkultur und des Sports bekannt und stellt die strategischen Hauptrichtungen für die erforderlichen Reformen vor: 1. Ziel der Reform der Struktur und und des Inhalts von Körperkultur und Sport in der Russischen Föderation; 2. Hauptrichtung von Körperkultur und Sport; 3. Inhaltliche Grundlage für die Verbesserung der Effektivität des Schulsports und der Körpererziehung für Kinder und Jugendliche; 4. Inhaltliche Grundlage für die Entwicklung des Kinder- und Jugendsports; 5. Inhaltliche Grundlage für die Entwicklung des Leistungssports; 6. Kriterien für Effektivität der Tätigkeit staatlicher und gesellschaftlicher Verbände; 7. Bedingungen für eine intensive Verbesserung der moralischen und körperlichen Gesundheit der Kinder und Jugendlichen. Die Reformierung des Systems der Körpererziehung sollte nach Meinung des Autors auf der Basis einer langfristigen und hartnäckigen Realisierung der Umgestaltung der Infrastruktur der Körpererziehung und des Sports erfolgen. Dazu sollten vor allem moderne spezialisierte schulische Sporteinrichtungen, die von mehreren Bildungseinrichtungen genutzt werden, geschaffen werden. Zu organisieren sind die Entwicklung und Herstellung von nicht teuren Sportausrüstungen für Kinder für das Sporttreiben im Freien, Aus- und Weiterbildung von Kadern für die Arbeit nach neuen Trainingstechnologien, Erarbeitung eines Systems der Prämiierung von Innovationen auf dem Gebiet von Körpererziehung und Sport für Kinder und Jugendliche, vor allem auf regionaler Ebene. Schnürer