Eine Tour auf Inline-Skatern - auch mit Schuelergruppen?

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Gabriel, Horst
Published in:Lehrhilfen für den Sportunterricht
Published:48 (1999), 3 , S. 33-39, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:German
ISSN:0342-2461
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU199912500510
Source:BISp

Abstract

Fuer die Planung und Durchfuehrung von Inline-Skating-Touren (Tagesfreizeiten) im Rahmen des Schulsports muessen bestimmte Voraussetzungen erfuellt werden, damit der Ausflug unfall- und risikofrei bleibt. Hierzu sollte das betreffende Lehrpersonal zunaechst an Fortbildungsveranstaltungen teilnehmen. Deren Inhalte werden hier kurz erlaeutert. Vor der Durchfuehrung einer Inline-Skating-Tour sollten folgende Bedingungen von den Schuelern erfuellt werden: Vertrautheit mit dem Regelwerk, das Beherrschen der Grundtechniken, Ausdauerschulung, das Tragen einer Schutzausruestung. Aus Sicht des Lehrpersonals sind vor allem Fachkompetenz, Strecken- und Sicherheitskenntnisse (Verkehrssicherheit) gefragt. -lem-