Fuenf-Jahres-Ergebnisse nach ambulanter Infarktrehabilitation am Wohnort

Titel: Fuenf-Jahres-Ergebnisse nach ambulanter Infarktrehabilitation am Wohnort
Autor: Ilker, H.-G.; Sperhake, L.
Herausgeber: Hecker, G.; Baumann, W.; Grosser, M.; Hollmann, W.; Meinberg, E.
Erschienen in: Schulsport - Leistungssport - Breitensport. Wissenschaftliches Symposium 10. bis 12. Juni 1981
Format: Sammelwerks­beitrag
Medienart: Gedruckte Ressource
Sprache: Deutsch
Veröffentlicht: Sankt Augustin: Richarz (Verlag), 1983, 1983. S. 68-70
ISBN: 3883453102; 3883453102
Schlagworte: Behandlungsdauer; Herzinfarkt; Koronarerkrankung; Koronarsportgruppe; Kreislauferkrankung; Langzeittherapie; Rehabilitation; Sportmedizin;
Erfassungsnummer: PU199905309294
Quelle: BISp
Gespeichert in:

Abstract

Verf. legen konkrete Ergebnisse von Teilnehmern an einer Koronar-Trainingsgruppe im Verein im Vergleich zu ersten Ergebnissen der Gruppe von Nichtteilnehmern an den Koronarsportgruppen vor. Zusammenfassend laesst sich sagen, dass die ambulante Koronargruppe von den Teilnehmern sinnvoll genutzt wird. Es werden Konsequenzen fuer die Lebensfuehrung gezogen. Dadurch koennen eine Verbesserung der Lebensqualitaet und ein Abbau der psychosozialen Gefaehrdung erwartet werden. Schiffer

© BISp 2018