Mädchen und Frauen im Sport : Natur- und Geisteswissenschaften im Dialog ; 4. Tagung der dvs-Kommission Frauenforschung in der Sportwissenschaft vom 31.10.-2.11.1996 in Berlin

Saved in:
Bibliographic Details
Editor:Behm, Kerstin; Petzsche, Kerstin
Published:Hamburg: Czwalina (Verlag), 1998, 197 S., Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Book
Media type: Print resource
Document Type: Anthology
Language:German
ISBN:3880203113
Series:Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Volume 91
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU199810305092
Source:BISp

Abstract

In den letzten zehn Jahren hat sich die Auseinandersetzung mit frauen- und mädchenspezifischen Fragestellungen als ein fester Bestandteil sozialwissenschaftlicher Forschung in der Sportwissenschaft etabliert. Auch in der Sportmedizin und Trainingswissenschaft werden ausgewählte geschlechtsspezifische Aspekte der sportlichen Aktivität von Mädchen und Frauen betrachtet. Allerdings gibt es bisher kaum einen Dialog zwischen natur- und geisteswissenschaftlichen Disziplinen, so dass Fragestellungen, die eine komplexe Betrachtung von sozialen, psychischen und biologischen Komponenten erfordern, bisher kaum bearbeitet werden. Mit der Tagung "Mädchen und Frauen im Sport - Natur- und Geisteswissenschaften im Dialog", die vom 31.10. bis zum 2.11.1996 an der Humboldt-Universität zu Berlin stattfand, sollte deshalb ein Forum geschaffen werden, das Sportwissenschaftlerinnen und Sportwissenschaftler aus unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen anspricht. Dementsprechend enthält der vorliegende Tagungsband neben einer historischen Auseinandersetzung mit Frauen als Objekte und Subjekte der (Sport-)Wissenschaften Beiträge zu den Problemkreisen "Bewegung und Sport in der Entwicklung von Mädchen und Frauen", "Sportmedizinische Aspekte des Sports von Mädchen und Frauen", "Mädchen und Frauen in Training und Wettkampf", und "Frauen als Trainerinnen und Schiedsrichterinnen. Verf.-Ref.