La Comune Eredità dello Sport in Europa : Atti del 1. Seminario Europeo di Storia dello Sport

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into German:Das gemeinsame Erbe des Sports in Europa - Kongressbericht des Ersten Europäischen Seminars der Sportgeschichte
Editor:Krüger, Arnd; Teja, Angela
Published:Rom: Scuola dello Sport (Verlag), 1997, 459 S., Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Book
Media type: Print resource
Language:English, French, Italian
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU199806302381
Source:BISp

Abstract

Die Dokumentation der Vorgaenge beim Ersten Europaeischen Kongress der Sportgeschichte, der vom 29. November bis zum 1. Dezember 1996 in Rom stattgefunden hat, soll ihrerseits einen kleinen Platz in der Geschichte erhalten. Enttaeuschungen und positive Ueberraschungen liegen fuer den Sporthistoriker, der sich der Herausforderung, vielleicht ins Nichts fuehrende Spuren weiterzuverfolgen, stellt, nahe beieinander. Unter den ueber siebzig Kurzzusammenfassungen werden u. a. folgende Themen behandelt: Sport und Kultur; Eine allgemeine Geschichte des europaeischen Sports; Der Sport in "De arte gymnastica" von Girolame Mercurialis; Koerperliche Uebungen der Ritter; Sport und Koerperpflege im antiken Rom; Das Ende der Olympischen Spiele; Aspekte der Trainingstheorie in der Geschichte; Sport in Slovenien; Militaer- und Schulausbildung in Frankreich; Der Einfluss der Religion auf die Verbreitung der modernen Spiele ; Ethik und Turnen in der Katholischen Aktion; Coubertin und Cotton; Coubertin und die Demokratie; Geschichte des Kraulschwimmens; Sport und Politik in Norwegen; Sport und Wohlfahrt in Daenemark; Die Arbeiterklasse in der Sportbewegung in Stockholm; Sport und Modernisierung in Frankreich; Rumaenische Sportentwicklung; Aspekte der Olympischen Bewegung in Serbien; Die Turnbewegung in Frankreich und Deutschland; Mussolini und Franco als Sportsmaenner. SaSch