Talent identification and profiling

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into German:Talentidentifikation und Profilerstellung
Author:Bloomfield, J.
Editor:Bloomfield, John; Fricker, Peter A.; Fitch, Kenneth D.
Published in:Science and medicine in sport
Published:Carlton (Vic.): Blackwell Science (Verlag), 1995, 1995. S. 206-221, Lit., Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Compilation article
Media type: Print resource
Language:English
ISBN:0867933216
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU199805301859
Source:BISp

Abstract

Es ist kaum bekannt, in welcher Weise Wachstum die physischen, physiologischen und psychologischen Eigenschaften eines Individuums beeinflusst. Daher ist es schwierig, Talente zu identifizieren bzw. die zukuenftige Leistungsfaehigkeit eines jungen Athleten vorherzusagen. Verf. fordert daher mehr Laengsschnittuntersuchungen von Spitzensportlern. Die Leistungseinschaetzung von Talenten wird im zweiten Teil des Artikels behandelt. Es werden Tests zur Technikeinschaetzung, zur Anatomie sowie zur Feststellung der physischen, physiologischen und psychologischen Leistungsfaehigkeit vorgestellt. -schi-