Therapie und Prophylaxe. Tape-Verbaende

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Boehne, Katja
Published in:Tennissport : Fachzeitschrift für Training & Wettkampf
Published:9 (1998), 9 , S. 7-8
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:German
ISSN:0937-9681
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU199804301363
Source:BISp

Abstract

Beim Tennis sind u.a. die Sprunggelenke besonders verletzungsanfaellig. Hier helfen Tape-Verbaende sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung von Verletzungen. Sie verleihen verletzten oder gefaehrdeten Gelenken die notwendige Stabilitaet fuer das Training. Verf. erlaeutert das richtige Anlegen eines Tape-Verbandes. -wu-