Funktionelle Aspekte der Biomechanik des Sports

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Goehner, U.
Published in:Aktuelle Hauptforschungsrichtungen der Biomechanik sportlicher Bewegungen : 1. Symposium der dvs-Sektion Biomechanik vom 29.-31. Oktober 1992 in Oberhof/Thüringen
Published:Sankt Augustin: Academia Verl. (Verlag), 1993, 1993. S. 30-38, Lit., Lit.
Editor:Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft / Sektion Biomechanik
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Compilation article
Media type: Print resource
Language:German
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU199709207346
Source:BISp

Abstract

Verf. beschreibt den Funktionsbegriff im Zusammenhang mit Zielsetzungen der biomechanischen Forschungsansaetze. Er unterscheidet den mathematischen und den biologisch-technologischen Funktionsbegriff. Dem mathematischen Funktionsbegriff schreibt Verf. Operationalisierungs-, Verallgemeinerungs-, Theorie- und Anwendungscharakter zu. Der biologisch-technologische Funktionsbegriff steht fuer die Beschreibung komplexer Zusammenhaenge. Verf. zeigt, dass nicht nur Bewegungen hinsichtlich ihrer Auswirkungen untersucht werden, sondern dass verschiedene Techniken, die letztlich dem gleichen Ziel dienen sollen, hinsichtlich ihrer Hoeherwertigkeit analysiert werden. Chomse