Behandlungsmethoden bei Verletzungen des Sprunggelenkes und des Fusses - eine Alternative zum Gipsverband

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into English:Treatment methods for the ankle joint and foot injuries - an alternative to plaster casts
Author:Geisler, A.; Alste, H.E. van
Published in:Orthopädie-Technik
Published:46 (1995), 11 , S. 936-941
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:German
ISSN:0340-5591
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU199605107751
Source:BISp

Author's abstract

In der Behandlung von Verletzungen am Fuss und Sprunggelenk hat sich die als "Walking Boot" bezeichnete Ruhigstellungs-Orthese gegenueber dem Gipsverband bewaehrt. In einer Nachuntersuchung an 85 Patienten, ueber deren Ergebnisse im vorliegenden Beitrag berichtet wird, wurden die subjektiven und objektiven Parameter erfasst. Dabei zeigte der Boot seine Vorteile insbesondere im geringen Gewicht, guter Patientenakzeptanz und im physiologischen Gehverhalten. Trotzdem sollte der Boot nur unter Beruecksichtigung der Indikation und der Individualitaet des Patienten seine Anwendung finden. Verf.-Referat