Tape-Verbaende

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Dingerkurs, M.L.
Published in:Tennissport : Fachzeitschrift für Training & Wettkampf
Published:6 (1995), 4 , S. 4-6
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:German
ISSN:0937-9681
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU199511103743
Source:BISp

Abstract

Verf. erklaeren, welche Vorteile Tape-Verbaende im Sport, speziell im Tennis, fuer den Patienten haben. 1. Stabilisierung und selektive Ruhigstellung; 2. Stoffwechselunterstuetzung; 3. Kompression; 4. Aktivierung der Hautrezeptoren; 5. Schmerzlinderung; 6. Sicherheitsgefuehl; 7. Komfort; 8. Prophylaktische Vorbeugung. Ausserdem beschreiben Verf. die Anwendungsmoeglichkeiten von Tape-Verbaenden bei Tennisellenbogen, Handgelenksverletzungen, Oberschenkelblessurem, Knieverletzungen und Sprunggelenkhandicaps. -pal-