Aspekte einer zukünftigen Anthropologie des Sports : Referate zur wissenschaftlichen Tagung der DVS-Arbeitsgruppe "Sportphilosophie" in Zusammenarbeit mit dem Forschungszentrum Historische Anthropologie der FU Berlin vom 3. bis zum 5. Mai 1990

Saved in:
Bibliographic Details
Editor:Alkemeyer, Thomas; Boschert, Bernhard; Gebauer, Gunter; König, Eugen; Richartz, Alfred; Titze, Stefan
Published:Clausthal-Zellerfeld: Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft (Verlag), 1992, 120 S., Lit.
Research institution:Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft / Arbeitsgruppe Sportphilosophie
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Book
Media type: Print resource
Language:German
Series:dvs-Protokolle, Volume 46
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU199211060410
Source:BISp

Abstract

Die Leitfragen des Symposiums sind: Welches kann der Beitrag des Sports zur Zivilisation gegenwaertig sein? Kann man ueber die Frage hinaus, inwieweit er eine Bereicherung oder auch eine Bedrohung der menschlichen Natur darstellt, neue Perspektiven des Sports fuer die im Umbruch befindliche Kultur erkennen? Die Betraege im einzelnen: 1. Sportanthropologie - wie koennte das sein? Versuch einer Ortsbestimmung. 2. Zwischen den Paradigmen. Suche nach einem Menschenverstaendnis im Sport. 3. Subjekt im Sport. Zur Kritik der Anthropologie des Sports. 4. Aesthetisiche Erfahrung der Praxis: Das Mimetische im Sport. 5. Sexualitaet, Koerper, Oeffentlichkeit. Formen und Umformungen des Sexuellen im Sport. 6. Der Fremde im Sport. Sozial- und kulturanthropologische Aspekte des Sports im Kontext kultureller Kontakte. 7. Sport als extreme Erfahrung. 8. Die Topographie des Koerpers. Winter