The aging athlete

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into German:Der alternde Sportler
Author:Menard, Darrell
Published in:Topics in geriatric rehabilitation
Published:6 (1991), 4 , S. 1-16, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:English
ISSN:0882-7524, 1550-2414
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU199208053610
Source:BISp

Abstract

Verf. bespricht die Vielzahl von strukturellen und physiologischen Veraenderungen, die im Alterungsprozess auftreten. Diese Veraenderungen des Herzkreislaufsystems, des Atmungssystems, des Nervensystems und des Haltungs- und Bewegungsapparates beeinflussen nicht nur Training- und Leistungsfaehigkeit, sondern auch Verletzungsmuster, Wundheilung und Behandlungskonzepte. In der Ernsthaftigkeit, mit der die aelteren Athleten den Sport betreiben, unterscheiden sie sich nicht von den juengeren, in Einzelfaellen gewinnen die Aelteren sogar internationale Wettbewerbe und verbessern Weltrekorde. Eine grosse Bedrohung der Gesundheit liegt nicht im Alterungsprozess, sondern in der durch den Lebensstil bedingten Inaktivitaet. Die strukturellen und physiologischen, altersbedingten Veraenderungen koennten zu 50 durch ein regelmaessiges koerperliches Training aufgehoben werden. Schulz