Psychologische Betreuung von Sportspielmannschaften

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Beckmann, Jürgen
Published in:Leistungssport
Published:20 (1990), 4 , S. 55-60, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Electronic resource (online) Print resource
Language:German
ISSN:0341-7387
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU199009045296
Source:BISp

Abstract

Unter Sportlern, Trainern, Funktionaeren und auch Psychologen selbst scheinen zu einem grossen Teil noch sehr unklare Vorstellungen darueber vorzuherrschen, was ein Psychologe im Spitzensport eigentlich konkret tun kann. Ziel des vorliegenden Beitrags ist es, einige Beispiele fuer die konkreten Aufgaben zu geben, die ein Psychologe uebernehmen kann, welche Probleme dabei auftreten koennen und wie man ihnen gegebenenfalls begegnet. Verf.-Referat (abgeaendert)