Integrative Vermittlung von Spielfaehigkeit in den Rueckschlagspielen

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Fensky, Wolfgang
Published in:Sportunterricht
Published:38 (1989), 10 , S. 407-410, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:German
ISSN:0342-2402
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU199003041234
Source:BISp

Abstract

Verf. verweist auf fruehere Arbeiten, die Verwandtschaft zu dem Vorschlag zur integrativen Sportspielvermittllung haben. Besonders interessant ist Verf. der Dreischritt Inszenieren, Spielen und Auswerten. Er empfiehlt, den Schuelern Offenheit fuer Entscheidungen zu ermoeglichen. Besonders fuer den schulischen Bereich und fuer freizeit- und breitensportorientierte Vereine wird die integrative Vermittlung von Spielfaehigkeit auch bei den Rueckschlagspielen als sehr sinnvoll angesehen. Fuer wettkampforientierte Tennis-, Tischtennis-, Badminton- und Squash-Vereine wird das Modell allerdings in Frage gestellt. Verf.-Referat