Die Belastungsfaehigkeit der vorgeschaedigten Wirbelsaeule bei Sportlern

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Hellmeier, Siegfried
Published:München: 1985, II, 172 S., Lit.
Editor:Technische Universität München
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Book
Media type: Print resource
Language:German
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU198807008326
Source:BISp

Abstract

Der Begriff des Sportschadens, Entstehungsursachen degenerativer Wirbelsaeulenerkrankungen, biomechanische Untersuchungen an der Wirbelsaeule (WS), die Belastbarkeit der WS und die Praevention von Sportschaeden werden besprochen, bevor speziell Morbus Scheuermann, Skoliose, Spondylolyse und Spondylolisthesis sowie Bandscheibenschaeden bedingt durch Sport dargestellt werden. Die Untersuchungsergebnisse der klinischen Untersuchung von 177 Sportstudenten, von denen 53 einer genaueren orthopaedischen Untersuchung unterzogen wurden, da sie entweder anamnestisch durch das Leitsymptom Rueckenschmerz oder bei der klinischen Untersuchung durch Funktionseinschraenkungen und Formabweichungen der WS auffielen, werden im Vergleich mit Literaturdaten diskutiert. Die wichtigsten Sportarten der Untersuchten Sportstudenten werden bezueglich der erhobenen Befunde und Beschwerdebilder analysiert. Order