Kosten des Wettkampfsystems

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Wolf, Norbert
Editor:Heinemann, Klaus; Becker, Hartmut
Published in:Die Zukunft des Sports : Materialien zum Kongress Menschen im Sport 2000
Published:Münster: Hofmann (Verlag), 1986, S. 174-185, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Compilation article
Media type: Print resource
Language:German
ISBN:377803331X
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU198702028297
Source:BISp

Abstract

Am Beispiel des Tischtennissports erlaeutert Verf. die hohen Anforderungen und damit Kosten des gegenwaertigen Trainings- und Wettkampfsystems im Hochleistungssport. Da zu erwarten ist, dass die oeffentliche Sportverwaltung und die Selbstverwaltung des Sports ihre Bemuehungen zur Foerderung des Spitzensports noch steigern werden, wird der Sport auch in Zukunft noch staerker als bisher auf die finanzielle Unterstuetzung durch die Wirtschaft und das Fernsehen angewiesen sein. Diese Gelder sind jedoch so zu lenken und die Einfluesse der Sponsoren sind so zu beschraenken, dass die Sinngebung des Sports nicht angetastet wird. D.h., Sportvereine und -verbaende muessen auch in Zukunft noch selbst ueber die inhaltliche Gestaltung des Sports bestimmen koennen. Schiffer