O potrzebie ksztalcenia ustawicznego w kulturze fizycznej i sporcie

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into German:Ueber die Notwendigkeit der permanenten Bildung in der Koerperkultur und im Sport
Author:Wroczynski, Ryszard; Hadzelek, Kajetan
Published in:Sport wyczynowy
Published:24 (1986), 3-4 , S. 4-9, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:Polish
ISSN:0239-4405
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU198701027101
Source:BISp

Abstract

Nach einer Einfuehrung ueber die Notwendigkeit der permanenten Bildung im allgemeinen befassen sich Verf. mit der permanenten Bildung im Bereich der Koerperkultur und des Sportes, deren Notwendigkeit durch die intensive Entwicklung des Wissens vom Menschen und der technischen Entwicklung der Trainingsmittel bedingt ist. Vor den Hochschulen stehe die Aufgabe einer Aenderung des Bildungssystems, das die Grundlagen fuer eine weitere selbstaendige Weiterbildung der Sportlehrer und Trainer schaffen soll. Die Schwerpunkte sollen auf ein biologisches, humanes und soziales Grundwissen gesetzt werden mit Verzicht auf eng-spezifisches Fachwissen. Den Hochschulen falle auch der Hauptteil einer organisierten Weiterbildung zu. Es wird auf die Bedeutung von Veroeffentlichungen und audiovisueller Mittel fuer die permanente Bildung hingewiesen. Szottka