Przejawy dymorfizmu plciowego w wynikach sportowych o roznym ich poziomie w lekkiej atletyce i plywaniu

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into German:Sportliche Leistungen in der Leichtathletik und im Schwimmen im Hinblick auf die Geschlechtsunterschiede
Author:Drabik, Jozef; Chludzinski, Leszek; Przybylski, Stanislaw; Rybszleger, Andrzej
Editor:Horbulewicz, J.
Published in:Zeszyty naukowe
Published:Posen: Akademia Wychowania Fizycznego im. Eugeniusza Piaseckiego w Poznaniu (Verlag), 1983,
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Compilation article
Media type: Print resource
Language:Polish
Keywords:
man
Online Access:
Identification number:PU198507001730
Source:BISp

Abstract

Verf. untersuchten die geschlechtsbedingten Leistungsunterschiede im Schwimmen und in der Leichtathletik. Analysiert wurden die im Jahr 1980 durchgefuehrten Wettkaempfe: WM und OS sowie die in Polen ausgetragenen Landes- und Bezirksmeisterschaften und die Spartakiade der Jugend. Ausgewertet wurden jeweils die 10 besten Ergebnisse, aus denen ein Dimorphismus-Index als relativer Unterschied der Mittelwerte fuer Maenner und Frauen berechnet wurde. Auch die prozentuellen Unterschiede zwischen Bestresultaten wurden analysiert. Im allgemeinen wurde kein Zusammenhang zwischen den geschlechtsspezifischen Leistungsunterschieden und der Wettkampfkategorie festgestellt. Die Leistungsunterschiede im Schwimmen sind kleiner als in den untersuchten leichtathletischen Disziplinen. Szottka