Verbesserung der 3-2-1-Deckung waehrend der Wettkampfperiode

Saved in:
Bibliographic Details
Author:Leyens, Joerg
Published in:Lehre und Praxis des Handballspiels
Published:6 (1984), 12 , S. 7-11, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:German
ISSN:0172-2476
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU198505024216
Source:BISp

Abstract

Entsprechend der Funktionsweise der 3:2:1-Abwehr wird eine Trainingseinheit mit geeigneten Uebungsformen vorgestellt. Der Aufwaermteil beinhaltet als vorbereitende Spielform ein Fangspiel, dem sich einige Uebungen zur Laufschulung und Ballgewoehnung anschliessen. Der Hauptteil wird vorbereitet durch Schulung des Uebergebens und Uebernehmens kreuzender Angriffsspieler sowie dem Hin- und Hergleiten und Heraustreten. Der Inhalt des Hauptteils richtet sich nach den Schwachpunkten und der Belastbarkeit der jeweiligen Mannschaft. Verschiedenen Gruppenuebungen folgt eine Komplexuebung fuer die gesamte Abwehr. Die Trainingseinheit schliesst mit dem Auslaufen und dem Zieltorwerfen ab. Boos