Cardiale belasting van veteranen tijdens roeien

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into German:Herzbelastung von Alterssportlern beim Rudern
Author:Odink, R.; Dolmans, A.J.; Lubsen, J.; Pool, J.; Reichert, C.L.A.; Thoen, J.W.M.
Published in:Geneeskunde en sport
Published:13 (1980), 5 , S. 174-180, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:Dutch
ISSN:0016-6448
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU198303018330
Source:BISp

Abstract

88 Personen im Alter zwischen 30 und 67 Jahren (Durchschnitt 47 Jahre) unterzogen sich einem Rudertest ueber verschieden lange Distanzen (250, 1000, 5000 m). 16 von ihnen nahmen zusaetzlich an einem Wettkampf ueber diese Strekken einschliesslich eines verlaengerten Sprints ueber 750 m teil. Bei allen Probanden wurde mit Hilfe eines tragbaren Bandspeichergeraetes das jeweilige EKG auf Magnetband aufgenommen. Bei der Auswertung der Ergebnisse zeigte sich, dass die mittleren Herzfrequenzen der Ruderer bei den laengeren Strecken (1000 und 5000 m) durchweg hoeher lagen (auch unter Wettkampfbedingungen) als bei den kuerzeren Strecken (250 und 750 m), obwohl die Teilnehmer zumindest den laengeren Sprint subjektiv als anstrengender empfanden. Arens