Sportmedizin für Breiten- und Leistungssport

Saved in:
Bibliographic Details
Editor:Kindermann, Wilfried; Hort, Walter
Published:Gräfelfing : Demeter (Verlag), 1981, 564 S., Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Book
Media type: Print resource
Document Type: Anthology Conference proceedings
Language:German
ISBN:392151245X
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU198203015869
Source:BISp

Abstract of Publisher

Der Band umfasst 83 Referate des Deutschen Sportaerztekongresses 1980. Die Verlagerung der sportmedizinischen Forschungsschwerpunkte von der Herz-Kreislaufseite hin zum Stoffwechsel wird verdeutlicht durch die hohe Anzahl von Beitraegen ueber Metabolismus einschliesslich des hormonellen Verhaltens bei akuter und chronischer Koerperarbeit des beschraenkt belastbaren Patienten und des Hochleistungssportlers. Einen Schwerpunkt bildet die Beeinflussung des Fettstoffwechsels. Das Herz-Kreislaufsystem wird in erster Linie aus der Sichtvon Praevention und Rehabilitation behandelt. Die Bedeutung der Echocardiographie in der Sportmedizin als nichtinvasives diagnostisches Verfahren wird eingehend dargestellt und kritisch diskutiert. Die Entwicklung der sportmedizinischen Leistungsdiagnostik, auch im Gesundheitssport, findet ihren Ausdruck in einer Reihe von Beitraegen ueber methodische Probleme leistungsdiagnostischer Verfahren. Orthopaedisch-sporttraumatologische Beitraege befassen sich mit Ueberlastungsbeschwerden, degenerativen Veraenderungen und sportarttypischen Verletzungen im Breiten- und Leistungssport, tierexperimentelle Untersuchungen mit Anpassungsfaehigkeit und Schaedigungsmoeglichkeit des Bewegungsapparates. Verl.-Info