Rehabilitation in einer ambulanten Koronar-Trainingsgruppe

Titel: Rehabilitation in einer ambulanten Koronar-Trainingsgruppe
Autor: Sperhake, L.; Ilker, H.-G.
Zeitschriftentitel: Fortschritte der Medizin
Format: Zeitschriften­artikel
Medienart: Gedruckte Ressource
Sprache: Deutsch
Veröffentlicht: 99 (1981), 43 , S. 1777-1781, Lit.
Schlagworte: Abbruchkriterium; Bewegungstherapie; Hamburger Modell; Herzinfarkt; Infarktsportgruppe; Koronarrehabilitation; Lebensalter; Leistungsfähigkeit, kardiovaskuläre; Längsschnittuntersuchung; Morbidität; Rehabilitation; Reinfarkt; Risikofaktor; Sportmedizin; Therapieerfolg; Trainingsdauer;
Erfassungsnummer: PU198202015642
Quelle: BISp
Gespeichert in:

Abstract

Im Maerz 1977 wurde ein Fragebogen an 185 Infarkt-Patienten der Jahre 19701972 verschickt, die bei der Entlassung aus der Rehabilitationsklinik die Eingangskriterien fuer die Koronar-Trainingsgruppe erfuellt hatten. 84 dieser Patienten nahmen mindestens 5 Monate an der Koronar-Trainingsgruppe teil. Die Rehabilitationsverlaeufe dieser Patienten ueber einen Zeitraum von mindestens 5 Jahren werden in der vorliegenden Arbeit untersucht. Verf.-Referat

© BISp 2018