Psychologicke aspekty vyberu talentov v sporte

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into German:Psychologische Aspekte der Talentauswahl im Sport
Author:Bezak, Jozef
Published in:Tréner
Published:24 (1980), 9 , S. 393-395
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:Czech
Keywords:
Online Access:
Identification number:PU198104013714
Source:BISp

Abstract

Das Erzielen von sportlichen Spitzenleistungen, und das hauptsaechlich bei wichtigen Wettkaempfen, ist immer mehr durch das Niveau des optimalen aktuellen psychischen Zustandes determiniert. Die psychischen Sportlereigenschaften teilt Verf. in zwei Gruppen ein: 1. spezifische Faehigkeiten (die die sportliche Leistungsfaehigkeit je nach Charakter der konkreten Sportart beeinflussen); 2. allgemeine psychische Voraussetzungen (kommen im verschiedenen Masse bei allen Sportarten zur Geltung). Verf. erlaeutert Grundsaetze der Sportlerbeobachtung und -beurteilung, die im Hinblick auf die Talentauswahl und Sportlerfuehrung entweder in Zusammenarbeit mit dem Psychologen oder selbst vom Trainer durchgefuehrt werden koennen. Arnold