Zroznicowanie wynikow sportowych w luczniczwie na tle dymorfizmu pkiowego

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into German:Verschiedenheit der Ergebnisse im Bogenschiessen auf Grund des geschlechtlichen Dimorphismus
Author:Januszewski, Jerzy
Published in:Sport wyczynowy
Published:18 (1980), 7 , S. 16-19, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:Polish
ISSN:0239-4405
Keywords:
man
Online Access:
Identification number:PU198007000986
Source:BISp

Abstract

Verf. analysierte vergleichend die sportlichen Ergebnisse von Frauen und Maennern bei den Weltmeisterschaften im Bogenschiessen der Jahre 1958-1977. Die vorhandenen Unterschiede wurden mit Hilfe des modifizierten Dimorphismusindexes nach W. WOLANSKI bewertet. Verf. kam zu folgendem Ergebnis: Die Erscheinung des geschlechtlichen Dimorphismus im Bogenschiessen tritt ohne Ruecksicht auf die reglementmaessige Verkuerzung der Schussdistanzen fuer Frauen auf. Die Vertiefung oder Abschwaechung dieser Erscheinung haengt u.a. von der Schussentfernung sowie vom sportlichen Niveau der verglichenen Ergebnisse ab. Jarosch