Charakterystyka wybranych cech mistrzostwa sportowego zawodnikow w skokach lekkoatletycznych

Saved in:
Bibliographic Details
Title translated into German:Die Charakterisierung ausgewaehlter Eigenschaften sportlicher Meisterschaft in den Sprungdisziplinen
Author:Sozanski, Henryk
Published in:Sport wyczynowy
Published:15 (1977), 9 , S. 3-13, Lit.
Format: Publications (Database SPOLIT)
Publication Type: Journal article
Media type: Print resource
Language:Polish
ISSN:0239-4405
Keywords:
man
Online Access:
Identification number:PU197806007455
Source:BISp

Abstract

Um die Fragen zu klaeren, in welchem Alter und nach wieviel Trainingsjahren ein Sportler seine Hoechstleistung erzielt und welche besonderen Koerpereigenschaften ihn auszeichnen, untersucht Verf. 100 Spitzensportler der Welt (32 Frauen, 68 Maenner), die in den Jahren 1961-1977 in den Sprungdisziplinen die besten Ergebnisse erreicht hatten. Er wertete die folgenden Daten dieser Sportler aus: Alter, Koerpergroesse, Koerpergewicht, Koerperbauindex, Trainingszeit bis zum Erreichen der Hoechstleistung. Es zeigt sich, dass die untersuchten Eigenschaften der Sportler bei den einzelnen Sprungarten recht einheitlich waren, so dass sie zum Aufbau eines Modells der Merkmale eines Hochleistungssportlers in der Sprungdisziplin dienen koennten. Jarosch