Vorformen Olympischer Spiele in Europa

Saved in:
Bibliographic Details
Project manager:Rühl, Joachim K. (Deutsche Sporthochschule Köln / Institut für Sportgeschichte, Tel.: 0221 4982221, ruehl at dshs-koeln.de)
Research institution:Deutsche Sporthochschule Köln / Institut für Sportgeschichte
Funding:Eigenfinanzierung
Format: Project (Database SPOFOR)
Language:German
Project duration:01/1995 - 12/2004
Keywords:
Identification number:PR020020400215
Source:DSHS Köln - Forschungs- und Projektbericht

Summary

Nach der Untersuchung primär englischer Olympischer Spiele seit dem Jahre 1612 werden in diesem Projekt auch die Olympischen Spiele auf dem europäischen Festland mit einbezogen. Bisher liegen Ergebnisse übder die "Morpeth Olympic Games" vor, die noch nicht veröffentlicht sind. In Bearbeitung sind die "Sunderland Olympic Games", die Olympischen Spiele in Ramlösa/Schweden und die "Olympischen Spiele" am Palic See im ehemaligen Ungarn. Die Untersuchung der "Olympischen Spiele" von Rondeau/Frankreich ist bisher für den Zeitraum von 1832 - 1905 abgeschlossen. Die Jahre von 1905 - 1952 sind derzeit in Bearbeitung.