Dehnen und Schnellkraftleistungen im Dehnungs-Verkürzungszyklus

Saved in:
Bibliographic Details
Project manager:Wiemeyer, Josef (Technische Universität Darmstadt / Institut für Sportwissenschaft, Tel.: 06151 16-2861, wiemeyer at ifs.tu-darmstadt.de)
Research institution:Technische Universität Darmstadt / Institut für Sportwissenschaft
Funding:Eigenfinanzierung
Format: Project (Database SPOFOR)
Language:German
Project duration:01/1999 - 12/2002
Keywords:
Identification number:PR020011200127

Summary

In verschiedenen experimentellen Untersuchungen wurde einerseits untersucht, wie reliabel sich der negative Einfluss von Dehnen auf die Vertikalsprungleistung auswirkt. In einem zweiten Schritt wird zur Zeit untersucht, wie stabil die Leistungseinbußen sind und durch welche Maßnahmen sich diese negativen Effekte rückgängig machen lassen.

Intermediate results

Es zeigen sich einerseits in allen Experimenten signifikante Reduktionen der Sprunghöhe durch Stretching. Zweitens sind diese Reduktionen durch ein kurzes Tonisierungsprogramm von wenigen Minuten Dauer reversibel.