Die wirbelsäulenstabilisierende Muskulatur subakuter und chronischer Rückenpatienten. Dekonditionierung versus Rekonditionierung

Saved in:
Bibliographic Details
Project manager:Denner, Achim (Forschungs- und Präventionszentrum zur Analyse und Optimierung der Funktion von Wirbelsäule und Bewegungsapparat GmbH (FPZ), Tel.: 0221 920193-0, ad at fpz.de)
Project staff members:Schifferdecker-Hoch, Frank; Schmitz, Klaus
Research institution:Forschungs- und Präventionszentrum zur Analyse und Optimierung der Funktion von Wirbelsäule und Bewegungsapparat GmbH (FPZ)
Funding:Eigenfinanzierung; Wirtschaft; Drittmittel
Format: Project (Database SPOFOR)
Language:German
Project duration:01/1994 - 12/2000
Keywords:
Identification number:PR019980105996

Summary

Entwicklung eines differenzierenden analytischen Ansatzes zur Evaluation der wirbelsäulenstabilisierenden Muskulatur;
Entwicklung von alters- und geschlechtsspezifischen Referenzdatenmaterial;
Entwicklung und Erprobung qualitätsgesicherter Trainingskonzepte.