Schulsport unter salutogenetischer Perspektive

Saved in:
Bibliographic Details
Project manager:Brodtmann, Dieter (Universität Hannover / Erziehungswissenschaften / Arbeitsbereich Sport und Sportpädagogik, Tel.: 0511 762-8558-7)
Research institution:Universität Hannover / Erziehungswissenschaften / Arbeitsbereich Sport und Sportpädagogik
Funding:Eigenfinanzierung
Format: Project (Database SPOFOR)
Language:German
Project duration:01/1991 - 03/2001
Keywords:
Identification number:PR019980105936

Summary

Unter der Perspektive "Gesundheit" dominiert in der Theorie des Schulsports traditionell ein ausschließlich körperbezogenes Orientieren am Risikofaktorenmodell. Die in den Gesundheitswissenschaften heute vorherrschende Orientierung an einem Schutzfaktorenmodell von Gesundheit (Salutogenese-Konzept) eröffnet dem Schulsport völlig neue Perspektiven und führt zu grundsätzlichen Veränderungen bei Zielprioritäten, Inhalten, Themen und Methoden des Schulsports. Hier ist noch erhebliche Entwicklungsarbeit in der Zusammenarbeit mit Lehrkräften und Schulen zu leisten.