Bewegungsanalyse über Strukturgleichungsmodelle

Saved in:
Bibliographic Details
Project manager:Göhner, Ulrich (Universität Tübingen / Institut für Sportwissenschaft, Tel.: 07071 296421)
Project staff members:Haag, Gerald
Research institution:Universität Tübingen / Institut für Sportwissenschaft
Funding:BMI/BISp
Format: Project (Database SPOFOR)
Language:German
Project duration:01/1993 - 12/1993
Keywords:
Identification number:PR019930104265

Summary

Die konfirmative Bewegungsanalyse ist ein Verfahren, in dem auf der Basis theoretischer Überlegungen ein hypothetisches Modell der Bewegung erstellt und dieses anhand empirischer biomechanischer Meßdaten überprüft wird. Die Überprüfung des Modells erfolgt mit Hilfe der Theorie der Strukturgleichungsmodelle. Am Beispiel zweier Athleten werden mit diesem Verfahren leistungsrelevante Einflußfaktoren einer bestimmten Bewegung aufgedeckt.

Intermediate results

Anwendungen der konfirmativen Bewegungsanalyse sind sinnvoll und erbringen im Trainingsprozeß verwertbare Ergebnisse hinsichtlich der untersuchten Bewegung bei individuellen Athleten.