Qualität und Verwendbarkeit kommunaler Sportverhaltensstudien

Saved in:
Bibliographic Details
Project manager:Hübner, Horst (Universität Münster / Institut für Sportwissenschaft, Tel.: 0251 832317, 0251/834867)
Project staff members:Kirschbaum, Berthold
Research institution:Universität Münster / Institut für Sportwissenschaft
Funding:Kommune
Format: Project (Database SPOFOR)
Language:German
Project duration:05/1991 - 12/1992
Keywords:
Identification number:PR019930104213

Summary

Auf der Basis repräsentativer Stichproben wird das Sporttreiben der Bürger unterschiedlicher Kommunen kleinräumig (Stadtteilebene) erfaßt. Die Untersuchungen dienen einerseits dazu, valide Forschungsinstrumente zur Messung lokaler Sportnachfrage zu entwickeln; andererseits kann mit Hilfe der Sportverhaltensstudien der Bedarf an Sportstätten effektiver als bisher abgeschätzt werden.

Intermediate results

Sportverhaltensstudien können ein differenziertes Bild des kommunalen Sporttreibens bieten, das Aufschlüsse u.a. über Sportartenpräferenzen, Zeitumfänge, Organisationsformen, Regelmäßigkeit, Sportanlagennutzung ermöglicht. Derartige Studien tragen zu einer rationaleren Form lokaler Sportentwicklungsplanung bei, sowohl bei der öffentlichen Sportverwaltung und -politik als auch bei den Organen und Institutionen der Sportselbstverwaltung.