Sportunterricht mit weiblichen Auszubildenden Teil I: Frauen: Lebenswelt - Arbeitswelt - Bewegungswelt

Saved in:
Bibliographic Details
Person involved:Kugelmann, Claudia; Stross, Manfred; Kornacher, Hans
Published:Seelze, 1991
München
Corporate author involved:Technische Universität München / Medizinisches Zentrum
Distributor:Friedrich
Format: AV media (Database SPOMEDIA)
Media type: Video tape (VHS)
Language:German
Duration:23 min
Keywords:
Identification number:ME001995090371
Source:BISp

Abstract

Die drei Videofilme zum Sportunterricht mit weiblichen Auszubildenden sind Medien fuer die Aus- und Fortbildung von SportlehrerInnen. Sie beruhen auf den Ergebnissen eines Forschungsprojekts, das die BLK fuer Forschungsfoerderung und Bildungsplanung finanzierte und das unter der Leitung von C. Kugelmann am Lehrstuhl fuer Sportpaedagogik der TU Muenchen durchgefuehrt wurde. Am Beispiel von drei jungen Frauen in der Ausbildung wird im ersten Film gezeigt, dass Wohlbefinden, in der Balance von Belastung und Erholung, von Handlungsmustern abhaengt, die lebensweltumfassend sind. Koerper- und Bewegungserfahrungen sind dabei von entscheidender Bedeutung. Die Wiederentdeckung von Bewegung und Bewegungsraeumen mit den Schwerpunkten Koerper, Sinnbewusstsein und Spiel erscheint als zentrales Thema des Schulsports fuer weibliche Auszubildende. Wie kann dies im Sportunterricht in geeigneter Weise realisiert werden? Was bedeutet dies fuer LehrerInnen? (Kugelmann)