Methodik der Volleyballtaktik : Spiel- und Übungsformen zur spielpraktischen Entwicklung

Saved in:
Bibliographic Details
Person involved:Dannenmann, Fritz; Sonnenbichler, Rudi
Corporate author involved:AVZ-PH Reutlingen; Volleyball-Landesverband Wuerttemberg
Distributor:Prof. Dr. Fritz Dannenmann, PH Heidelberg, Im Neue
Format: AV media (Database SPOMEDIA)
Media type: Video tape (VHS)
Language:German
Duration:54 min
Keywords:
Identification number:ME001995090194
Source:BISp

Abstract

Basierend auf den methodisch-taktischen Grundsaetzen: "Volleyball ist ein Bewegungsspiel!", "Volleyball wird zuerst mit den Beinen, dann erst mit den Haenden gespielt!", "Keine Technik ohne Taktik!", "Bewegung, das zentrale Prinzip!" und "Nicht nur der Ball darf sich bewegen!", werden verschiedene Uebungs- und Spielformen zur spielpraktischen Entwicklung im Volleyball beschrieben und erklaert. Teil 1 behandelt die "Individualtaktik im Elementarbereich" (Spiel 1:1 mit weiterfuehrenden Formen), Teil 2 "Individual- und gruppentaktische Elemente" (Spiel 2:2 mit weiterfuehrenden Formen) und Teil 3 "Spielfragmente zur kollektiven Taktikschulung" (Spiel 3:3 mit weiterfuehrenden Formen und 4:4 mit Einfuehrung des Laeufersystems). Insgesamt beinhaltet der Film zahlreiche Anregungen, wie Taktik in das Grundlagentraining im Jugendbereich einbezogen werden kann. (Haimerl)